Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

gvbk – Performing Mondays

20. December 2021 @ 19:00 - 21:00

Foto: Jennifer Rohrbacher + Filter

 

gvbk “PERFORMING MONDAYS”

PERFORMANCE #2

Montag, 19.12.2021

GROW aus dem Projekt femmes fluides von echos (Freiburg/Trossingen)
Konzept: Andrea Kreisel (Tanz) & Vasilina Yfanti (Querflöte)
Dauer ca. 25 min, Work in progress

In GROW schreiben die Tänzerin Andrea Kreisel (Freiburg) und die Musikerin Vasilina Yfanti (Trossingen) die griechische Überlieferung der Syrinx-Figur neu. Claude Debussy schrieb 1913 ein dreiminütiges Solo für Flöte und verlieh dabei der Figur Syrinx einen emotiven musikalischen Ausdruck, den Vasilina im Stück interpretiert. GROW verbindet Musik und Tanz in Improvisation und Komposition und nutzt dabei innere Bilder des Syrinx-Mythos‘: Die Künstler*innen erforschen, wie sich althergebrachte Mythen vom männlichen Blick befreien und wie sie in eine zeitgenössische Lesart übertragen werden können. GROW kreiert eine poetische Atmosphäre, in der sowohl Intimität als auch Verrücktheit spielerisch ihren Platz haben dürfen.

 

 

숨breath von Yeosyl (Basel)
Konzept: Yeonji Han (Tanz) & Sylvain Monchocé (Musik)
Dauer ca. 25 min

In 숨breath (Atem auf Koreanisch) steht der Atem im Zentrum. Die Improvisation aus Musik und Tanz spielt mit extremen Kontrasten in Bezug auf Farben, Intensität, Dynamik und Stille bis – die Zeit zu stehen scheint. Über die Kraft des Atems verbinden sich die Performer*innen Han und Monchoncé mit ihrer Umgebung, um die engen Räume in denen wir leben zu erweitern. Einzigartig neurotisch magnetische Momente geben dem Publikum die Chance, sich mit dem eigenen Atem zu verbinden und von
neuem zu träumen.

Suported by: la bonne heure
Premiere 숨breath: Oktober 2021 im Warteck Basel. Weitere Performances im März und April in Basel.

 

 

PERFORMING MONDAYS gvbk

13/12/21 – 24/01/22

 

JEDEN MONTAG 19:00

Montags öffnet das gvbk für die Tanz- und Performance Kunst. Gezeigt werden kürzere und längere Arbeiten von Künstler*innen der Freien Tanz- und Performing Arts Szene aus Freiburg sowie von Gästen aus Basel, Berlin und Düsseldorf.

Das Programm ist eingebettet in niederschwellige Gesprächsformate oder physische Einführungen zu den Stücken und belebt so aktiv den Raum zwischen Publikum und Performer*innen sowie der Bildenden und Darstellenden Kunst.

 

Gezeigt werden elaborierte Arbeiten sowie Work in Progress Stücke.

 

Hinweise zu Performing Mondays:

Bismarckallee 18-20 | 79098 Freiburg im Breisgau

Weitere Infos: https://www.delphi-space.com/gvbk

 

Die Veranstaltungen sind kostenlos.

Anmeldung erforderlich unter: anmeldung@delphi-space.com

 

 

 

Details

Date:
20. December 2021
Time:
19:00 - 21:00
Event Category:
This Website uses Cookies. More Info