TIP
die Ausbildung für Tanz, Improvisation und Performance in Freiburg

 

 

# BASISPROJEKT Frühjahr 2019
28.01. – 12.04.2019
Bewerbungsfrist: 17.12.2018

# GRUNDSTUDIUM 2019
06.05.2019 – 08.04.2020
Audition: 16./17.03.2019
Bewerbungsfrist: 07.03.2019

# FINAL PERFORMANCES Grundstudium 2018
7. – 9. Dezember 2018 im Kammertheater E-WERK Freiburg

Eine zeitgenössisch ganzheitlich orientierte Tanz- und Bewegungsausbildung mit einem besonderen Profil, das seit 30 Jahren interessierte und tanzbegeisterte Menschen aus aller Welt nach Freiburg führt.

 

Die Schule konzentriert sich ganz auf ihre Kernkompetenzen Tanz- und Bewegungstraining, Exploration/Improvisation, Instant Compositon und Contactimprovisation, mit dem Ziel, die Auszubildenden in der Entwicklung ihrer Tänzer*innen- und Künstler*innenpersönlichkeiten optimal zu fördern.

BASIS PROJEKTE

Drei Monate Intensivtraining im Herbst u./o. Frühjahr in Vollzeitunterricht zur Weiterbildung oder Orientierung und Grundlage für das Grundstudium oder einer anderen Ausbildung

 

DAS GRUNDSTUDIUM

# Vollzeitunterricht über ein Jahr
# Tanz- und Bewegungstraining, Exploration und Improvisation
# erfahrenes Lehrerteam unter Leitung von Lilo Stahl und Bernd Ka
# Internationale Gastdozenten

 

DAS AUFBAUSTUDIUM

Module über ca. 3 Monate, die einzeln belegt werden können und die sich ganz einem der folgenden Schwerpunkte widmen:

# Tanztechnik / Choreographie
# Instant Composition – Improvisation als Bühnenkunstform
# Stückentwicklung, Komposition, Performance
# PostgraduiertenProjekte – Produktionen unter Leitung eines Gastchoreographen

 

FORTBILDUNGEN

# Contact Improvisation
# Sommerfortbildung
# Intensivtraining Improvisation / Instant Composition

 

# LEITUNGSTEAM

 

LILO STAHL

 

BERND KA

 

OLIVER LANGE